Unsere Haltung

NACHHALTIGE EISPRODUKTION

Wir produzieren Speiseeis für unzählige Haushalte. Deshalb sind Verlässlichkeit und verantwortungsvolles Handeln für uns maßgeblich. Unsere hohen Ansprüche an Qualität, Nachhaltigkeit und ressourcenschonende Logistik bestimmen unser Handeln als erstklassiger Eisproduzent.

Wir liefern Qualität

Unser Eis überzeugt mit Premiumqualität. Und die kann sich schmecken lassen. Von der Auswahl der Zutaten, über die Wareneingangskontrolle und Homogenisierung bis zur Verpackung – Sorgfalt hat für uns oberste Priorität. Sie ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor unseres Speiseises. Die Mitarbeiter in der Qualitätssicherung unserer Werke sorgen rund um die Uhr dafür, dass wir immer bestes Eis liefern.

Die Basis dafür bilden höchste Hygienestandards, hochwertige und streng kontrollierte Zutaten sowie Know-how beispielsweise in der Lebensmitteltechnik und Ökotrophologie. Die Rohwaren durchlaufen bei uns zunächst verschiedene mikrobiologische, chemisch-technische und sensorische Analysen. Danach werden sie z. B. zu Eismixen verarbeitet und landen in nahezu geschlossenen Produktionssystemen. Vor jedem Produktwechsel und Produktionsstart reinigen wir die jeweilige Linie komplett.

Für Qualität stehen auch Geschmack und Vielfalt. Bei uns finden regelmäßig Verkostungen statt, durch die wir unsere qualitativen Maßstäbe überprüfen und so Verbesserungen oder Produktneuheiten anstoßen.

Eislöffel Schokoeiscreme

Wir liefern Nachhaltigkeit

Bei jedem Schritt unserer Eisproduktion prüfen wir, wie wir ihn zukünftig noch nachhaltiger gestalten können. Angefangen bei der Produktions- und Lagertechnik, die gezielt auf niedrigste Energieverbrauchswerte ausgerichtet ist. Mit einem effektiven Energiemanagement einer durchdachten Wärmerückgewinnung und modernen Kälteanlagen erreichen wir eine optimale Energiebilanz.

Auch bei unseren Verpackungen achten wir auf eine ressourcenschonende Gestaltung. Bis 2025 sollen 100% der Eigenmarkenverpackungen maximal recyclingfähig sein – das ist ein Bestandteil des Nachhaltigkeitsprogramms der Schwarz Produktion und der REset-Plastic-Strategie der Schwarz Gruppe. Die Recyclingfähigkeit unserer Verpackungen, deren Sortierfähigkeit und Entsorgung haben wir durch ein unabhängiges Institut analysieren lassen. Zudem testen wir kontinuierlich neue Materialien, um unsere Verpackungen weiter zu optimieren. Bei unserem 1.000 ml Schaleneis können wir z. B. seit dem Frühjahr 2022 durch eine neue Eisschale auf Siegelfolie verzichten. So sparen wir jährlich ca. 125 Tonnen Kunststoff-Folie ein.

Wir werfen einen genauen Blick auf die Herkunft, die Bedingungen beim Anbau und der weiteren Verarbeitung unserer Rohstoffe. In unseren Eisprodukten verarbeiten wir z. B. ausschließlich Kakao-Bestandteile, die aus nachhaltigem Anbau stammen. Die jeweiligen Produkte sind mit bekannten Nachhaltigkeitssiegeln gekennzeichnet.

Logo RSPO
Logo Rainforest Alliance
Unsere Nachhaltigkeitssiegel

RSPO-Zertifizierung

Der Roundtable of Sustainable Palm Oil (RSPO, „Runder Tisch für nachhaltiges Palmöl“) wurde 2004 vom WWF ins Leben gerufen. Er bringt Bauern, Händler und Hersteller zusammen, die Palmöl gewinnen oder verarbeiten, und treibt die Einhaltung von festgelegten Mindeststandards voran. Das RSPO-Zertifikat ist ein international anerkanntes Siegel und kennzeichnet Produkte mit Palmöl aus nachhaltigem Anbau.

Mehr zum RSPO-Zertifikat
Unsere Nachhaltigkeitssiegel

Rainforest Alliance-Siegel

Die Bon Gelati bezieht Kakao von Rainforest Alliance-zertifizierten Farmen, um ihr Engagement zum Schutz der Wälder zu unterstreichen. Die Rainforest Alliance ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich für eine bessere Zukunft für Mensch und Natur einsetzt. Das Rainforest Alliance-Siegel bedeutet, dass die Farmbesitzer nachhaltigere Anbaumethoden anwenden, die ihre Lebensbedingungen verbessern, die Menschenrechte ihrer Arbeiter schützen und ihnen helfen, sich an die Klimaveränderungen anzupassen sowie den Schutz der Wälder fördern.

Mehr zum Rainforest Alliance-Siegel

WIR LIEFERN EFFIZIENTE LOGISTIK

Tiefkühlhochregallager

Für unsere großen Mengen von produziertem Eis ist eine ausgeklügelte Logistik wichtig. Eine moderne, hoch automatisierte Intralogistik unterstützt uns dabei, die Frische und Qualität unseres Speiseises lange zu bewahren. Unsere Eisprodukte lagern wir in zwei hochmodernen Tiefkühlhochregallagern am Standort Übach-Palenberg. Das jüngste verfügt über 80.000 Stellplätze für unser Speiseeis und gehört zu den größten automatisierten Tiefkühlhochregallägern Europas. Durch klar definierte Absatzmengen lässt sich die Auslastung effektiv steuern. Zudem ermöglicht uns ein effektives Lieferkettenmanagement, auch auf kurzfristige Anfragen zuverlässig und schnell reagieren zu können.